NAVIGON Fragen & Antworten

Wer mit NAVIGON fährt, möchte alles ganz genau wissen. Zum Beispiel, wie man Updates durchführt, zusätzliche Karten oder Services installiert oder wie NAVIGON FreshMaps funktioniert. Hier finden Sie Handbücher, Downloads und Antworten auf Ihre Fragen.

Wählen Sie ein Thema oder geben Sie ein Stichwort ein, um die Auswahl einzuschränken.

Zurück zu den Suchergebnissen
Welches Endgerät nutze ich?
Antwort:

Verschiedene Produkte wie Kartenmaterial oder bestimmte Software Versionen 
können nur mit bestimmten Geräten genutzt werden. Um zu erfahren, welches Gerät Sie nutzen, gehen Sie bitte wie folgt vor:


NAVIGON Navigationsgeräte


▪     Auf Ihrer Verpackung oder im beigefügten Handbuch wird der
      genaue Typ Ihres Endgerätes beschrieben.

▪     Bei vielen Geräten befindet sich auf der Unterseite oder auf der
      Rückseite ein Typenschild, auf dem der Typ des Endgerätes 
      geschrieben steht.

▪     Bei den NAVIGON Navigationsgeräten (PNA) finden Sie hier
      Bezeichnungen wie z.B. PNA 6000 oder NAVIGON 2100. Beim
      NAVIGON 2100 müssen Sie dazu erst die hintere Abdeckung
      abnehmen.

Mobiltelefone und PDAs


▪     Bei PDAs oder Mobiltelefonen steht auf dem Gehäuse oft nur der
      Name des Herstellers, nicht aber der Typ des Gerätes.

▪     Die meisten Hersteller befestigen das Typenschild im
      Geräte-Inneren unter dem Akku.

▪     Schalten Sie Ihr Endgerät ordnungsgemäß aus und entnehmen
      Sie den Akku. Nun finden Sie das Typenschild mit Aufschriften wie z.B.
      Nokia Model: N95 oder Fujitsu Siemens Pocket Loox N520.

▪     Sollten Sie immer noch nicht ganz sicher sein welches Endgerät
      Sie nutzen (welche Aufschrift auf dem Typenschild richtig ist),
      vergleichen Sie die Namen und Bezeichnungen mit unserer
      Kompatibilitätsliste oder kontaktieren Sie den Hersteller Ihres
      Endgerätes

Smartphones:

▪     Bei einigen Smartphnoes, wie z.B. dem iPhone, ist eine Öffnung des
      Gehäuses nicht zu empfehlen.

▪     Bei den meisten Smartphones können Sie die genaue Bezeichnung
      Ihres Gerätes über das Software-Menü in Erfahrung bringen.
      Meistens finden Sie diese Angaben unter "Einstellungen.

Letzte Aktualisierung dieses Eintrags am: Freitag, 17. Februar 2012 14:32

Social bookmarks:

Share/Bookmark