NAVIGON Fragen & Antworten

Wer mit NAVIGON fährt, möchte alles ganz genau wissen. Zum Beispiel, wie man Updates durchführt, zusätzliche Karten oder Services installiert oder wie NAVIGON FreshMaps funktioniert. Hier finden Sie Handbücher, Downloads und Antworten auf Ihre Fragen.

Wählen Sie ein Thema oder geben Sie ein Stichwort ein, um die Auswahl einzuschränken.

Zurück zu den Suchergebnissen
Warum unterscheidet sich die angezeigte Geschwindigkeit von der Tachoanzeige?
Antwort:

Die Deutsche Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) schreibt vor, dass die angezeigte Geschwindigkeit nicht unterhalb der tatsächlich gefahrenen liegen darf. Die angezeigte Geschwindigkeit darf gegenüber der tatsächlich gefahrenen hingegen um max. 10 % + 4 km/h nach oben abweichen (§ 57 Abs. 2 StVZO, 75/443/EWG, ECE-R39). Der Tachometer darf also nie zuwenig, innerhalb der Toleranzen aber zuviel anzeigen.

Die Anzeige in der Navigationssoftware gibt anhand des sich ändernden Ortes, der daraus resultierenden Wegstrecke und der verstrichenen Zeit die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit wieder.

Letzte Aktualisierung dieses Eintrags am: Mittwoch, 16. Oktober 2013 16:28

Social bookmarks:

Share/Bookmark