NAVIGON 20 Plus Europe 20 So klein und hat trotzdem mehr zu bieten als andere: zum Beispiel den neuen Annäherungssensor.

Überblick

  1. Überblick
  2. Funktionen
  3. Design
  4. Auszeichnungen
  5. Karten
  6. Technische Daten

Computer: „Preis-/Leistungssieg“ für den NAVIGON 20 Plus

Die Fachzeitschrift Computer hat den NAVIGON 20 Plus mit der Note „gut“ bewertet. In dem Test mit acht Navigationsgeräten erreichte überzeugte der Lotse und wurde als „Preis-/Leistungssieger“ ausgezeichnet. Die Experten begeisterte die „ausgezeichnet“ funktionierende Navigation, die durch die „gute Routenführung“ und das „schnelle GPS“ eine hochwertige und zielführende Routenplanung ermöglicht. Das Fazit der Experten ist dementsprechend ein eindeutiger „Kauftipp“, der durch den „niedrigen Preis“ noch überzeugender wird. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der Computer (09/11) nachgelesen werden. 

Fachzeitschrift Computer, Ausgabe 9/2011

Chip Test & Kauf: NAVIGON 20 Plus ist der Preistipp

In einem umfangreichen Test der Fachzeitschrift Chip Test & Kauf wurde der NAVIGON 20 Plus mit dem Prädikat „Preistipp“ ausgezeichnet. Neben seinem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis überzeugte der Lotse vor allem mit „flotter Rechen- und Einschaltge-schwindigkeit“. Ein weiterer Pluspunkt in den Augen der Tester sind die „schlanken Abmes-sungen“ des Geräts. So kann der NAVIGON 20 Plus leicht in der Tasche verstaut werden. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der Chip Test & Kauf (04/2011) nachgelesen werden.

Chip Test & Kauf: Ausgabe 4/2011

Navigogo.de: Der NAVIGON 20 Plus – „exzellentes Gesamtpaket“

Das Onlineportal Navigogo.de hat den NAVIGON 20 Plus mit der Testnote „1,5“ ausgezeichnet. Neben der „echt fixen“ Routenberechnung zeigen sich die Tester vor allem von den vielen „kleinen, aber feinen Komfortfunktionen“ begeistert. Die Tunnelnavigation etwa hält den Fahrer im Tunnel in der Spur, „wo andere Navis (...) ins Schleudern kamen.“ Vor unnötigem Akkuverschleiß warnt der Lotse beispielsweise bei Abstellen des Autos. Der NAVIGON 20 Plus kann dann ausgeschaltet oder in den Standby-Modus überführt werden. Weitere Pluspunkte sammelt das Navi mit einem Blitzerwarner und dem Aktiven Fahrspurassistenten. Die Experten bezeichnen das Einsteigergerät als „exzellentes Gesamtpaket“ und verleihen ihm zusätzlich das Urteil „Preistipp“. Der gesamte Testbericht kann unter www.navigogo.de nachgelesen werden.

www.navigogo.de

naviconnect: „sehr gut“ für den NAVIGON 20 Plus

Die Zeitschrift naviconnect hat in ihrer aktuellen Ausgabe den NAVIGON 20 Plus mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Getestet wurden neun preiswerte Navigationsgeräte verschiedener Hersteller. Überzeugen konnte der 20 Plus mit der Text-to-Speech – ein Feature, das auch Straßennamen vorliest und „so den Fahrer noch besser führt.“ Der integrierte Reiseführer informiert beim Vorbeifahren über interessante Sehenswürdigkeiten und ist „folglich eine willkommene Zugabe.“ Weiterhin punkteten die „sichere“ Zielführung und die „sehr präzise“ Sprachausgabe. Die verbesserte Stauumfahrung dank Premium-TMC-Meldungen und ein „überragendes“ Preis-Leistungs-Verhältnis runden das Urteil der Experten ab. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der naviconnect (04/2010) nachgelesen werden.

naviconnect, Ausgabe 4/2010

Auszeichnungen

AWA_20_Plus_Computer_gut_092011

Fachzeitschrift Computer, Ausgabe 9/2011

AWA_20_plus_chip_test_kauf_Preistipp_042011

Chip Test & Kauf: Ausgabe 4/2011

Alle Auszeichnungen anzeigen

  • Europakarte mit 20 Ländern
  • NAVIGON MyBest POI
  • TMC-Routeninfo

Social bookmarks:

Share/Bookmark