Übersicht

NAVIGON 40 Premium Ein ausgezeichnetes Navi vom Testsieger NAVIGON

Jetzt kaufen

Auszeichnungen

Auszeichnungen

award

Computer: NAVIGON 40 Premium – „erstklassig“ im Test

Die Fachzeitschrift Computer hat den NAVIGON 40 Premium mit der Note „gut“ bewertet. Der Lotse mit dem 4,3 Zoll großen Display überzeugte die Experten vor allem durch die „erstklassige Darstellung“ der Navigation und die vielen „nützlichen Extras an Board“. Die Redakteure begeisterte die hervorragende Zielführung, die durch eine „klar verständliche Sprachausgabe“ und den „sehr gut gelösten“ Aktiven Fahrspurassistenten unterstützt wird. Die benutzerfreundliche Zieleingabe geht „schnell und einfach von der Hand“ und die Routen werden dazu „flott“ berechnet. Das Fazit der Experten lässt keine Fragen offen: Der NAVIGON 40 Premium gehört „zu den besten seiner Preisklasse.“ Der gesamte Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der Computer (09/2011) nachgelesen werden.

Fachzeitschrift Computer, Ausgabe 9/2011
award

connect: „Beeindruckende Optik“ beim NAVIGON 40 Premium

Das Magazin connect hat den NAVIGON 40 Premium mit der Note „sehr gut“ bewertet. Der Lotse mit dem 4,3 Zoll großen Display überzeugte die Experten vor allem durch eine „sehr gut bedienbare Bluetooth-Freisprecheinrichtung“ sowie die „sehr gute“ Zielführung. Volle Punktzahl erhielt die Sprachausgabe, die „in Sachen Präzision und Klarheit immer noch zum Besten gehört, was es in der Navigationswelt gibt.“ Als eine „Augenweide“ bezeichnen die Redakteure die Darstellung von Autobahnabzweigungen, die Karte selbst und die 3-D-Elemente. Der NAVIGON 40 Premium landete knapp hinter dem Testsieger auf Platz zwei.  Insgesamt wurden sechs Geräte zwischen 180 und 200 Euro getestet. Der gesamte Bericht kann in der aktuellen Ausgabe der connect (02/2011) nachgelesen werden.

connect, Ausgabe 02/2011
award

Navi Magazin Online: „Dicke Empfehlung“ für die NAVIGON 40er-Serie

„Navi Magazin Online“, das Online-Portal für GPS und alle nachrüstbaren Navigationssysteme, hat die Geräte der NAVIGON 40-Baureihe mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Getestet wurden der NAVIGON 40 Easy, der NAVIGON 40 Plus und der NAVIGON 40 Premium. Überzeugen konnte die Serie mit „ihrer bewährten Benutzeroberfläche sowie der zuverlässigen und bewährten Routenführung.“ Besonders punktete der „einzigartige“ Aktive Fahrspurassistent. Hier zeigen die Navis eine mitlaufende Animation des realen Fahrbahnverlaufs und markieren die Spur, in die man sich einordnen soll. Als „sehr hilfreich“ bezeichnen die Experten die Anzeige des geltenden Tempolimits auf der aktuell befahrenen Straße. Bei Grenzübergängen werden auf Wunsch Informationen zu Tempolimits, Tagfahrlicht und weiteren Vorschriften eingeblendet. Für alle drei getesteten Geräte der Serie spricht „Navi Magazin Online“ eine besondere Empfehlung aus.

www.navi-magazin.de, Ausgabe 11/2010
award

naviconnect: Gold und Bronze für NAVIGON

Die Zeitschrift naviconnect hat in ihrer aktuellen Ausgabe den NAVIGON 40 Premium und den NAVIGON 70 Plus jeweils mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. In der Kategorie Preis/Leistung vergaben die Redakteure sogar ein „überragend“. Ganz oben auf dem Siegertreppchen landete der NAVIGON 40 Premium. Der Lotse mit dem 4,3 Zoll großen Display überzeugte die Tester vor allem durch die „sehr gut bedienbare“ Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie das One Click Menu. Bronze ergatterte der NAVIGON 70 Plus mit seinem 5 Zoll großen Display und dem integrierten Annäherungssensor. Beide „hochwertigen“ Geräte begeisterten die Tester mit dem aktiven Fahrspurassistenten, der zeigt „wie Navigation anno 2010 aussehen sollte“, sowie mit NAVIGON MyRoutes, Text-to-Speech und einer optischen Zielführung, die „ihresgleichen sucht“. Insgesamt testeten die Experten fünf Navigationsgeräte. Der gesamte Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der naviconnect (3/2010) nachgelesen werden.

naviconnect, Ausgabe 03/2010
award

COMPUTER BILD: „gut“ für den NAVIGON 40 Premium

Die Fachzeitschrift Computer Bild hat dem NAVIGON 40 Premium das Testurteil „gut“ verliehen. In dem Test mit zwölf Navigationsgeräten und drei Handys mit Navigationsprogrammen erreichte der Lotse in der Kategorie „Navis bis 200 Euro“ Platz 2. Das „preiswerte“ Navi konnte dabei vor allem mit der Routenberechnung punkten. Die Experten beschreiben diese als „schnell“. Die ermittelten Routen sind „zeitsparend, kurz“ und „praxistauglich“.  Weiterhin überzeugte die „einfache Bedienung“. Die Zieleingabe erreichte in dieser Kategorie die Note 1,12. Der vollständige Testbericht, auch für die Testsieger NAVIGON 70 Premium Live und NAVIGON Mobile Navigator für iPhone, kann in der aktuellen Ausgabe der Computer Bild (26/2010) nachgelesen werden.

Computer Bild; Ausgabe 26/2010

Viel Design drumherum

Ein Design das ins Auge springt.

Jetzt das Design erleben

Immer die besten Karten

Beim NAVIGON haben Sie immer die aktuellsten Karten.

Karten ansehen

Social bookmarks:

Share/Bookmark