NAVIGON® für iPhone

Machen Sie Ihr iPhone zum Navigationssystem

  • Europakarte mit 41 Ländern
  • Reality View® Pro
  • Aktiver Fahrspurassistent

 

  1. Überblick
  2. Funktionen
  3. Karten
  4. Technische Daten
  5. Auszeichnungen

Erleben Sie ausgezeichnete Navigation

CHIP Lifestyle Award: Beste deutsche App

Navigon Europe ist ein professionelles Navigationssystem fürs Handy. Mit Offline-Kartenmaterial aus den 40 wichtigsten europäischen Ländern finden Sie komfortabel den schnellsten Weg zum Ziel. Akustische Anweisungen inklusive Straßennamen lotsen Sie zuverlässig an Ihren Zielort. Zum weiteren Funktionsumfang der App zählen unter anderem die 2D- und 3D-Kartendarstellung, ein Tempo- und Blitzerwarner, eine Parkplatzsuche sowie die Eingabe von Sonderzielen wie etwa Tankstellen oder Restaurants.

Chip: Beste deutsche App 2012

Auto Bild: NAVIGON mit zwei Testsiegern

Die Fachzeitschrift Auto Bild hat den NAVIGON 70 Premium Live und die Navigations-App NAVIGON MobileNavigator für das iPhone mit „gut“ ausgezeichnet. Der NAVIGON 70 Premium Live erzielte damit den Testsieg in der Kategorie „Navis ab 200 Euro“. Den Experten gefiel vor allem die „schnelle“ und „kurze“ Berechnung der zeitsparenden Routen. Begeistern konnten auch die Aktualität der Sonderziele und die „vielen Freisprechfunktionen“. Der NAVIGON MobileNavigator wurde in der Kategorie „Handys mit Navigationsprogramm“ deutlicher Testsieger. Als einzige Navigations-App wurde die Software mit der Note „gut“ bewertet und hebt sich damit deutlich von den anderen getesteten Apps ab. Der MobileNavigator punktete mit „zeitsparenden Routen“, einer „schnellen Zieleingabe“ und einer hervorragenden Darstellung der Karten. Ebenfalls gelobt wurde die „schnelle Stauwarnung“ und dass die kostenlose Grundversion NAVIGON select. Der gesamte Bericht kann in der aktuellen Ausgabe der Auto Bild (25/2011) nachgelesen werden.

Auto Bild: Ausgabe 25/2011

iPad Life: NAVIGON MobileNavigator „derzeit beste App für iPhone und iPad“

Die Fachzeitschrift iPad Life hat die Navigations-App NAVIGON MobileNavigator auf dem iPad getestet und mit der Note „1+“ bewertet. Die „derzeit beste App für iPhone und iPad“ überzeugte die Tester mit ihrer übersichtlichen Menüführung und den genauen Sprachansagen, die es dem Fahrer erlauben, sich voll auf die Straße zu konzentrieren. Zudem lobte die Redaktion den Aktiven Fahrspurassistenten, der „auch in höchst unübersichtlichen Situationen stets“ zuverlässige Orientierung bietet. Die Multitasking-Fähigkeit der App und die Möglichkeit, auch während der Navigation über das iPad Musik zu hören, rundete den positiven Eindruck ab. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der iPad Life (02/2011) nachgelesen werden.

iPad Life: Ausgabe 2/2011

Pocketnavigation.de: In-App Truck und Camper Navigation überzeugt im Test

Das Internetportal pocketnavigation.de hat die In-App Erweiterung Truck und Camper Navigation für den NAVIGON MobileNavigator iPhone mit der Testnote „1,4“ bewertet. Die Zusatz-Software des NAVIGON MobileNavigator konnte die Tester „voll überzeugen“. Besonders positiv fiel die „kinderleichte und präzise“ Bedienbarkeit auf dem iPhone auf sowie die Multitaskingfähigkeit – so kann das iPhone auch während der Navigation genutzt werden, ohne dass die Routenführung unterbrochen wird. Außerdem zeigten sich die Tester sehr zufrieden mit dem Routing, da der Lotse sicher um alle Gefahren und Hindernisse für große Fahrzeuge führte. Insgesamt überzeugte die Anwendung in allen „wichtigen“ Punkten – für die  Tester eine „durchaus lohnenswerte Investition.“ Der vollständige Testbericht kann unter www.pocketnavigation.de nachgelesen werden.

Pocketnavigation.de

connect: „Souveräner“ Testsieg für NAVIGON MobileNavigator

In einem Test von neun Navigations-Apps für das iPhone haben die Redakteure der Zeitschrift connect den NAVIGON MobileNavigator zum Testsieger gekürt. Die mit „sehr gut“ bewertete App, die im Jahr 2009 als erste Navi-Software im Apple App Store erschienen war, habe ihren Entwicklungsvorsprung bis heute halten können und „führt die Bestenliste immer noch souverän an“. Der NAVIGON MobileNavigator begeisterte vor allem mit der „überaus genauen und klaren Sprachausgabe“ und der „sehr übersichtlichen und trotzdem schicken Kartendarstellung“. Auch die für Kunden der Deutschen Telekom kostenlose Grundversion NAVIGON select Telekom Edition konnte die Tester überzeugen und erhielt die Bewertung „gut“. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der connect (06/2011) nachgelesen werden.

connect, Ausgabe 6/2011

iPhone/more: „Größter Komfort“ mit dem Testsieger von NAVIGON

Die Fachzeitschrift iPhone/more hat die Navigations-App NAVIGON MobileNavigator für das iPhone zum Testsieger gekürt. Im Vergleich mit sieben weiteren Navigationslösungen für das Smartphone aus dem Hause Apple erhielt die NAVIGON-App die Bestnote „1“. Überzeugen konnten dabei vor allem die Kartendarstellung und die „natürlichen“ Anweisungen durch Text-to-Speech. Zusätzlich loben die Experten das „optimierte Design“, die „gute Bedienung“ und die vielen Funktionen. Auch iPad- und iPod touch-Eigentümer können den NAVIGON MobileNavigator nutzen. Für den größeren Bildschirm des Tablets wurde die Optik entsprechend angepasst. Die Verfügbarkeit verschiedener Guides per In-App-Kauf rundet den positiven Eindruck ab. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der iPhone/more (02/2011) nachgelesen werden.

iPhone/more, Ausgabe 02/2011

pocketnavigation.de: Leser zeichnen vier NAVIGON-Produkte mit dem „goldenen Navigationsgerät 2010“ aus

pocketnavigation.de:  Leser zeichnen vier NAVIGON-Produkte mit dem „goldenen Navigationsgerät 2010“ aus Das führende deutschsprachige Online-Portal zum Thema mobile Navigation „pocketnavigation.de“ hat seine Leser in zehn Kategorien über die besten Navigationsprodukte des vergangenen Jahres abstimmen lassen. Dabei wurden vier Navigationslösungen von NAVIGON als „Produkt des Jahres 2010“ mit dem goldenen Navigationsgerät ausgezeichnet. Den NAVIGON 8450 Live Premium Edition wählten die Leser in der Kategorie „Mobiles Navigationsgerät 2010“ auf Platz eins. Mit innovativen Funktionen wie 3D-Darstellungen, komfortabler Sprachsteuerung, einem Media Player und den Live-Services ist er ein echtes High-End-Produkt. Der NAVIGON MobileNavigator wurde in gleich drei Kategorien an die Spitze gewählt: „iPhone Navigations-App 2010“, „Android Navigations-App 2010“ und „Windows Mobile / Phone Navi-Software 2010“. Die Anwendung verwandelt Smartphones der wichtigsten Plattformen in ein mobiles Navigationsgerät mit vielen nützlichen Funktionen. Alle Gewinner und weitere Ergebnisse zur Leserwahl 2010 können unter www.pocketnavigation.de nachgelesen werden.

www.pocketnavigation.de

Business&IT: „Nichts zu bemängeln“ am MobileNavigator iPhone

Die Zeitschrift Business&IT hat den NAVIGON MobileNavigator 1.7.0 für das iPhone mit dem Urteil „hervorragend“ ausgestattet. Dabei überzeugte die Navigationssoftware vor allem mit dem Gesamtpaket: „In puncto Ausstattung, Komfort und Geschwindigkeit gibt es nichts zu bemängeln.“ So wird das GPS-Signal beim Start „sofort“ gefunden. Die Routenberechnung bietet eine „Stammroute“ und zwei weitere Alternativen an. „Nützlich, wenn von vornherein Behinderungen zu erwarten sind.“ Hilfreich sind nach Meinung der Redakteure der Fahrspurassistent und realistische Streckendarstellungen, die bei verwirrenden Autobahnkreuzen die richtige Ausfahrt weisen. Besonders hervorgehoben wurden auch der Radarwarner, die Geschwindigkeitskontrolle und Hinweise für Parkplätze am Ankunftsort. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der Business&IT (02/2011) nachgelesen werden.

Business&IT: Ausgabe 2/11

NAVIGON zu „Software des Jahres 2010“ gekürt

22.10.2010: Gestern Abend war es wieder soweit: zum vierten Mal wurden die Gewinner der „Software des Jahres“ auf einer feierlichen Gala bekannt gegeben. NAVIGON wurde in diesem Jahr in zwei Kategorien mit dem ersten Platz des Publikumspreises ausgezeichnet. Eine Expertenjury traf eine Vorauswahl der Produkte in den 18 Kategorien. Diese wurden im September online zur Wahl gestellt. Zum einen wurde der MobileNavigator iPhone zur besten Mobile App gewählt. Damit erhielt er in dieser Kategorie zum zweiten Mal in Folge die meisten der rund 800000 Stimmen der Nutzer des Software-Download-Portals der Deutschen Telekom. Des Weiteren belegte die NAVIGON select Telekom Edition den ersten Platz in der Kategorie iPhone.

Die NAVIGON select Telekom Edition wird den Kunden der Telekom als kostenloses Feature angeboten. Mit der Standard Version gelangen die Nutzer bequem und sicher ihr Ziel. Mit zahlreichen Features, wie der automatischen Umschaltung zwischen Hoch- und Querformat beim Drehen des iPhones, präzisen Sprachansagen oder der Suche nach Sonderzielen erleichtert die Software die Navigation zum Zielort – zu Fuß und mit dem Auto.

Die Vollversion des MobileNavigators bietet zusätzlich noch einige andere nützliche Funktionen wie den Fahrspurassistenten Pro, die reale Beschilderungsanzeige oder den Geschwindigkeitsassistenten, welche die Navigation weiter erleichtern.

Das NAVIGON Team bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei seinen Fans und all denjenigen, die für diese beiden Software-Anwendungen gestimmt haben. Wir freuen uns sehr über diese beiden Auszeichnungen.
 

softwareload, 10/2010

Computer Bild: Testsieg für MobileNavigator iPhone

Die Fachzeitschrift Computer Bild hat die Navigations-App MobileNavigator für das iPhone als einzigste Navigationssoftware mit „gut“ ausgezeichnet. Damit erringt sie den Testsieg zwischen zwölf Navigationsgeräten und drei Handylösungen in der Kategorie „Handys mit Navigationsprogramm“. Unterm Strich lag der MobileNavigator damit noch vor dem Testsieger der Kategorie „Navis bis 200 Euro“. Den Experten gefielen vor allem die „besonders cleveren“ Routen. Zusammen mit den anderen im Test befindlichen Navigationsgeräten von NAVIGON, hatte die Softwarelösung damit die „Nase vorn“. Die Routen „sparten auf den Test-Strecken selbst in der Stadt bis zu zehn Minuten.“ Besonders punkten konnten auch die „schnelle“ Stauwarnung und Zieleingabe sowie die „gute“ Anzeige. Der vollständige Testbericht, auch mit Berichten zum Testsieger NAVIGON 70 Premium Live in der Kategorie „Navis ab 200 Euro“, kann in der aktuellen Ausgabe (26/2010) nachgelesen werden.

Computer Bild; Ausgabe 26/2010

naviconnect: MobileNavigator überzeugt auf dem Apple iPhone 4

Der NAVIGON MobileNavigator für iPhone hat im Test der naviconnect den Testsieg (Note „sehr gut“) erzielt. Die Navigations-App von NAVIGON überzeugte auf dem iPhone 4 durch einen „reibungslosen“ Ablauf. Die Routenberechnung ist „eine der schnellsten“, die Sprachsteuerung „hervorragend“ und die Zielführung „hochpräzise“, so die Tester. Eine Basisversion des NAVIGON MobileNavigator iPhone ist als NAVIGON select Telekom Edition für Telekom-Kunden kostenlos erhältlich. Insgesamt testeten die Redakteure vier Navigations-Apps für das Apple iPhone 4. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der naviconnect (03/2010) nachgelesen werden.

naviconnect, Ausgabe 03/2010

MobileNavigator: „gut“ für die iPhone-App im ADAC-Test

Der NAVIGON MobileNavigator für das iPhone hat in einem ADAC-Test die Note 1,7 („gut“) errungen. Keine andere Navigationssoftware hat ein besseres Ergebnis erzielt. Überzeugen konnte die App unter anderem mit dem „sehr guten“ Spurassistenten. Im hektischen Straßenverkehr zeigt er an, welche Fahrspur für den nächsten und übernächsten Abbiegevorgang gewählt werden muss. Weitere Top-Bewertungen erhielt der iPhone-Lotse für die Routenberechnung und den optionalen Service Traffic Live, der den Fahrer mit Verkehrsmeldungen in Echtzeit versorgt. Bei den Experten punktete außerdem die „gute“ Sprachanweisung sowie die “gute“ grafische Darstellung. Weitere Informationen zum Test unter www.adac.de.

ADAC, Ausgabe 12/2010

naviconnect: Mobile Navigator für das Apple iPhone ist Testsieger

Im Test der naviconnect hat der NAVIGON Mobile Navigator für das Apple iPhone den Testsieg (Note „sehr gut“) erzielt. Die Navigations-App von NAVIGON überzeugte durch ihr gelungenes Menü, dessen Bedienung „kaum Fragen offen lässt“.  Darüber hinaus lobten die Redakteure vor allem das Zusammenspiel der Karte mit den Zusatzinfos wie Tempolimit-Warner, Spurassistent und Reiseinfos, durch das eine „exzellente optische Zielführung“ erreicht wird. Auch die akustische Zielführung zählt nach Ansicht der Tester „zu den präzisesten Systemen auf dem Markt überhaupt.“ Zusammen mit den Aufrüstungsmöglichkeiten wie Stau-Infos, Europakarte oder 3D-Darstellung ist der NAVIGON Mobile Navigator „eines der besten Systeme für das Apple iPhone“, so das Fazit der Experten. Insgesamt testeten die Redakteure der Sonderausgabe des connect-Magazins acht Navigations-Apps für das Apple iPhone. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der naviconnect (02/2010) nachgelesen werden.

naviconnect, Ausgabe 02/2010

iPhoneWelt: Mobile Navigator Europe für iPhone ist die Toplösung

Die Tester des Magazins iPhoneWelt bewerteten den NAVIGON Mobile Navigator Europe als „Toplösung“ für das iPhone. Die „gut gelungene Umsetzung“ der Software für das iPhone-Display überzeugte vor allem durch die „einfach bedienbare“ Routenplanung mit Zwischenstopps. Zudem bieten die Funktionen „Text-to-Speech“ und „My Routes“ die Ansage von Straßennamen, sowie eine Optimierung der Route nach Uhrzeit oder den persönlichen Vorlieben des Fahrers. NAVIGON hat somit für alle Benutzer, die ihre Reisen und Touren im Voraus planen möchten, die „perfekte Lösung im Angebot“, so die Experten. Die Möglichkeit per In-App Kauf weitere Zusatzdienste wie „Panorama View 3D“ oder „Traffic Live“ zu erwerben, machen den Mobile Navigator Europe zu einer „kompletten“ und „komfortablen Lösung“ für das iPhone, so das Urteil. Insgesamt wurden vier Navigations-Apps getestet. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der iPhoneWelt (04/2010) nachgelesen werden.

iPhoneWelt, Ausgabe 04/2010

connect: Testsieg mit „sehr gut“ für MobileNavigator iPhone

Die Zeitschrift connect hat die Navigations-App MobileNavigator iPhone mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Damit erringt sie den Testsieg vor fünf weiteren Navigationsanwendungen, die auf dem iPhone 3G S getestet wurden. Die Redakteure bewerteten die NAVIGON-App als „Primus unter den iPhone-Navis.“ Die „exzellente optische Zielführung“ mit der detaillierten Karte überzeugte im Test genauso, wie die akustische Zielführung. Sie gehört zu den „präzisesten Systemen auf dem Markt überhaupt“, lautete das Urteil. Zudem könnten sich Telekom-Kunden über die kostenlose App NAVIGON select Telekom Edition freuen, die sich „bei Bedarf schrittweise aufrüsten“ lässt. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der connect (06/2010) nachgelesen werden.

connect, Ausgabe 06/2010

Präzision statt „Spielkram“: NAVIGON MobileNavigator für das iPhone gewinnt Vergleichstest

Der MobileNavigator von NAVIGON war nicht nur das erste, sondern ist auch nach wie vor „eines der besten Navigationsprogramme“ für das Apple iPhone – so urteilt die Redaktion der Zeitschrift naviconnect (Ausgabe 5/2009). Im großen Vergleichstest aller derzeit erhältlichen Navigationslösungen für das iPhone landete der MobileNavigator als eines der „präzisesten Systeme“ auf dem ersten Platz. Die Redakteure loben den schnellen Start der Software und die einfache Bedienung, die so klappt, „wie man es von einer iPhone-Applikation erwartet“. Schon auf den ersten Metern überzeugt die Karte, „die extrem scharf umrissen und sehr detailliert dargestellt wird“. Die „exzellente optische Zielführung“ und die akustische Zielführung auf hohem NAVIGON Niveau tragen ebenso zum Testsieg bei wie die Funktionsvielfalt. Zur Ausstattung gehört alles Wichtige, nur kein „Spielkram“. In der Summe ist das Preis/Leistungsverhältnis „überragend“. Übrigens: Für die Experten ist der NAVIGON MobileNavigator nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf anderen Systemen „bei der Zielführung eines der besten Systeme“. 

Connect, Ausgabe 10/2009

NAVIGON iPhone App überzeugt im ADAC Test

Der ADAC e. V. hat die NAVIGON iPhone App mit „gut“ bewertet. Von fünf getesteten Navigationsanwendungen für das Smartphone „überzeugte die Software des Herstellers  NAVIGON am meisten“, lautete das Urteil des Automobilclubs. Im Rahmen des Tests hat der ADAC e. V hauptsächlich die Funktionen und die Handhabung der unterschiedlichen Navigationsanwendungen für das iPhone untersucht. Mehr dazu finden Sie hier

ADAC, Ausgabe 12/2009

NAVIGON MobileNavigator für das iPhone

In der aktuellen September/Oktober-Ausgabe des MACup-Sonderheftes iPhone & Co vergleicht die Redaktion vier Navigationslösungen für das Apple iPhone.
Der MobileNavigator von NAVIGON schneidet dabei am besten ab. Die Software kann besonders durch ihr Nutzerinterface überzeugen, welches „nicht übersichtlicher sein kann“ – etwa bei der Darstellung von Ausfahrten und Fahrspuren. Positiv fiel der Redaktion auch auf, dass während der Navigation Musik gehört werden kann, deren Lautstärke bei Navigationsansagen gedämpft wird. Ebenso gut beurteilten die Tester, dass die App nach Telefonaten wieder automatisch startet, ohne dass die Route neu berechnet werden muss. Viele Vorteile für einen klaren Testsieg des MobileNavigator.

MACup, Ausgabe September/Oktober 2009

Darauf haben Apple-Fans gewartet: Der NAVIGON MobileNavigator für das iPhone

Mit der neuen Software OS 3.0 ist das iPhone endlich auch in der Lage zu navigieren. Und NAVIGON bietet als erster Hersteller jetzt seinen MobileNavigator für das iPhone an. Im Test der aktuellen connect (Ausgabe 08/2009) überzeugt die Navigations-Lösung „gleich auf den ersten Blick“. Das Optionsmenü ist übersichtlich und die Darstellung lehnt sich an die technischen Gegebenheiten des iPhones an. Die Routenwahl ist – „wie bei NAVIGON gewohnt“ – sehr gut, die Sprachansage klar und die Kartendarstellung ebenfalls „sehr gut gelungen“. Mit einem „überragend“ zeichnen die Experten der Redaktion das Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Unterm Strich vergibt die Redaktion ein „gut“ für den NAVIGON MobileNavigator für das iPhone.

Testurteil: Gut

 

connect, Ausgabe 08/20009

Auto Bild tuning: Testsieg für den NAVIGON MobileNaviga-tor

Die Redaktion der Auto Bild tuning hat den NAVIGON MobileNavigator auf dem iPhone 4 in einem aktuellen Test zum Testsieger gewählt. Die App setze sich gegen zwei weitere Naviga-tions-Anwendungen für Smartphones und sechs mobile Navigationsgeräte durch. Der NAVIGON MobileNavigator konnte vor allem mit seiner „blitzschnellen und praxisgerechten“ Routenberechnung punkten und überzeugte mit der integrierten Google-Suche, die auch neu eröffnete Hotels und Kneipen zuverlässig anzeigte. Ein weiterer Pluspunkt: die Grundversion NAVIGON select Telekom Edition, die Kunden der Deutschen Telekom kostenlos zur Verfü-gung steht. Der vollständige Testbericht kann in der aktuellen Ausgabe der Auto Bild tuning (02/2011) nachgelesen werden.

Auto Bild tuning: Ausgabe 2/2011

Social bookmarks:

Share/Bookmark