Pressemitteilungen

2/23/10

Aufstieg in die Premiumklasse: Der NAVIGON 4350max wird durch ein Feature-Upgrade zum NAVIGON 6310

NAVIGON bietet für den NAVIGON 4350max die Möglichkeit zu einem einmaligen Software-Upgrade. Für 69,95 Euro kann der Besitzer eines NAVIGON 4350max sein Gerät ab morgen mit neuen hochwertigen Features des NAVIGON 6310 aufrüsten. Dazu zählen die Professionelle Sprachsteuerung 2.0, Panorama View3D, City View3D, Landmark View3D, Reale Beschilderung Pro und die NAVIGON Zielgerade. Eine Kartenaktualisierung auf den aktuell verfügbaren Stand gibt es kostenlos dazu.

NAVIGON_upgrade_visual_6310Hamburg, 23. Februar 2010 – Auf dem Weg zur Premiumnavigation: Das neue NAVIGON Software-Upgrade macht aus dem NAVIGON 4350max ein Premiumgerät. NAVIGON Nutzer können in Kürze ihr etabliertes Mittelklasse-Modell aufrüsten und die innovativen Funktionen des NAVIGON 6310 nutzen. 
„Mit dem neuen Upgrade führen wir einerseits die NAVIGON Strategie fort, aktuelle Features auch für Geräte der Vorgänger-Generation verfügbar zu machen und bieten andererseits erstmalig die Option an, aus einem Mittelklasse-Gerät ein Premiummodell zu machen”, so Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON.

Zum neuen Featureumfang gehört auch die Professionelle Sprachsteuerung 2.0 des NAVIGON 6310. Damit kommunizieren die Nutzer des Upgrade-Modells noch einfacher mit dem Gerät und steuern das Navi auch durch umgangssprachliche und mit Akzent gesprochene Ansagen. Ist das Navigationsgerät per Bluetooth mit dem Mobiltelefon verbunden, ist auch die direkte Eingabe von Telefonnummern oder eines Kontaktnamens aus dem Telefonbuch möglich.
Zudem macht das Software-Upgrade aus dem Gerät einen hochwertigen 3D-Navigator. Panorama View3D, City View3D und Landmark View3D erleichtern die Navigation vor allem auf unbekanntem Terrain, da Sehenswürdigkeiten und Gebäude auf dem Display realitätsnah abgebildet werden.Features Upgrade 4350max auf 6310

Orientierung auf ganzer Linie
Das Feature NAVIGON Zielgerade ist ebenfalls Teil des Upgrades. Damit erreicht der Nutzer sein Ziel ohne lästige Umwege, auch nach Abstellen des Fahrzeugs. Das Gerät speichert automatisch die Parkposition und führt den Nutzer per Fußgängernavigation zur endgültigen Ankunftsadresse. Auf dem Heimweg reicht es aus, das gespeicherte Ziel „Mein Fahrzeug“ aufzurufen, um direkt zum Auto zurückzugelangen.

Das Upgrade für den NAVIGON 4350max wird zum Preis von 69,95 Euro ab dem 24. Februar über NAVIGON Fresh zur Verfügung stehen. Zum Software-Upgrade gehört auch ein einmaliges kostenloses Karten-Update, das normalerweise 69,- Euro kosten würde. Dieses bringt das Gerät auf den aktuell verfügbaren Kartenstand.


Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter: presse@navigon.com.

Sie finden NAVIGON außerdem auf:

facebook Logo_klein

 

http://www.navigon.com/facebook 

twitter_logo_klein

 

http://www.navigon.com/twitter 

YouTube Logo_klein

 

http://www.navigon.com/youtube

flickr Logo_klein

 

http://www.navigon.com/flickr
 


Über NAVIGON:

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.

Social bookmarks:

Share/Bookmark