Pressemitteilungen

3/5/10

Der NAVIGON 2510 Explorer macht den Weg zum Ziel

NAVIGON 2510 Explorer heißt der neue Lotse von NAVIGON. Das Sightseeing Feature, europäische Tourismusrouten, das neue MyBest POI und die Fußgängernavigation machen das Navi zum vielseitigen Reise-Guide.

2510Explorer_MyPOIs_Schlaufe_D_websiteHamburg, 5. März 2010 – Der neue NAVIGON 2510 Explorer ist der Reiseexperte unter den Navigationsgeräten. Das Feature NAVIGON Sightseeing inspired by MERIAN scout informiert über Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Autofahrer können sich Informationen zu Geschichte, Öffnungszeiten und sogar Fotos der touristischen Sonderziele wahlweise anzeigen oder vorlesen lassen. Die NAVIGON Sightseeing Tours bieten eine Auswahl sehenswerter Touristenrouten, die gemeinsam mit ViaMichelin zusammengestellt wurden. Mit einem Klick lässt sich zudem MyBest POI aufrufen. Das Feature ist eine Verbesserung der bisherigen Sonderziele: Der Nutzer kann die Sonderziele auf seiner Route mit MyBest POI seinen Bedürfnissen anpassen und seine bevorzugten Kategorien in Form von Icons auf dem Display anzeigen lassen.


Sightseeing in ganz Europa
Das Feature NAVIGON Sightseeing inspired by MERIAN scout weist Autofahrer auf touristische Highlights hin. „Mit dem neuen NAVIGON 2510 Explorer haben Autofahrer ihren persönlichen Reise-Guide immer dabei. Sie können schon während der Reise Hinweise zu über 6.200 Sonderzielen in 18 Ländern Europas abrufen und erreichen so bestens informiert ihr Ziel“, sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON. Noch ausführlichere Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten können als Vollversion für 19,95 Euro im NAVIGON Onlineshop erworben werden. Der NAVIGON 2510 Explorer stellt Autofahrern neben detaillierten Informationen zu einzelnen Sehenswürdigkeiten auch komplette Tourismusrouten zur Verfügung, die von der ViaMichelin Reiseredaktion zusammengestellt wurden. Mit den NAVIGON Sightseeing Tours entdecken NAVIGON Nutzer Sehenswertes: Auf der Italien-Strecke fahren sie zum Beispiel durch die malerische Toskana, in Irland entlang der Panoramaküstenstraße im County Kerry. Als Schnupperangebot sind insgesamt 14 Strecken aus 14 Ländern vorinstalliert. Diese Basisausstattung kann durch weitere touristische Routen ergänzt werden, die über den NAVIGON Webshop zum Preis von 14,95 Euro hinzugekauft werden können. Der NAVIGON 2510 Explorer besitzt zusätzlich zu den neuen Features auch die bewährten Funktionen des Vorgängermodells NAVIGON 2410.Kasten 2510 Explorer


Exakte Fußgängernavigation an jedem Ort

Als zuverlässiger Reiseexperte verfügt der NAVIGON 2510 Explorer über eine Fußgängernavigation, die Nutzern auch ohne Auto den kürzesten Weg in einer fremden Umgebung zeigt. Die Anzeige des Displays wechselt automatisch die Darstellung, sobald das Navi für die Fußgängernavigation hochkant gehalten wird. Selbst bei Schrittgeschwindigkeit ist dank des integrierten E-Kompasses eine exakte Positionsbestimmung möglich. Ein Pfeil zeigt dem Nutzer an, in welche Richtung er geht und sorgt damit selbst in engen Gassen und abseits der Hauptwege für Orientierung. Neben dem E-Kompass enthält der NAVIGON 2510 Explorer eine Energiesparfunktion und ermöglicht Stadtbummel von bis zu vier Stunden. Auch dabei können Nutzer auf Sonderziele des NAVIGON Partners MERIAN scout zurückgreifen und Informationen zu besonderen Sehenswürdigkeiten selbst lesen oder sich vorlesen lassen. Die NAVIGON Zielgerade speichert die Position des geparkten Autos und lotst den Nutzer nach der Stadtbesichtigung schnell zum eigenen Fahrzeug zurück.


Zahlreiche Features inklusive

Neben seinen Qualitäten als Reise-Guide besitzt der NAVIGON 2510 Explorer auch die bewährten NAVIGON Features für die verlässliche Routenplanung mit dem Auto. NAVIGON MyRoutes ist ebenso an Bord wie NAVIGON Clever Parking, POI-Klick, Fahrspurassistent Pro, Geschwindigkeitsassistent, TMC-Routeninfo, TMC-Sprachansage und Text-to-Speech. „Mit dem NAVIGON 2510 Explorer bieten wir Autofahrern eine hochwertige Navigationslösung inklusive vollwertiger Fußgängernavigation. Durch die vorinstallierten Tourismusrouten erhalten sie einen vielseitigen Reisespezialisten zu einem attraktiven Preis“, so Jörn Watzke.

Der neue NAVIGON 2510 Explorer ist im März 2010 für 149 Euro erhältlich. Der NAVIGON 2410 und NAVIGON 2410 Via Michelin können für 39,95 Euro mit den neuen Features des NAVIGON 2510 Explorer ausgerüstet werden.

 

Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter: presse@navigon.com.

Sie finden NAVIGON außerdem auf:

facebook Logo_klein

 

http://www.navigon.com/facebook 

twitter_logo_klein

 

http://www.navigon.com/twitter 

YouTube Logo_klein

 

http://www.navigon.com/youtube

flickr Logo_klein

 

http://www.navigon.com/flickr
 


Über NAVIGON:
Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenz-komponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.

Social bookmarks:

Share/Bookmark