Pressemitteilungen

4/22/10

NAVIGON erweitert mit neuer EU10 Version die Kartenabdeckung für den MobileNavigator iPhone in der Regionalvariante

NAVIGON MobileNavigator EU10 heißt die neue Navigations-App für das iPhone. Alle bestehenden DACH-Kunden können auf diese Version ohne Zusatzkosten upgraden und erhalten zusätzlich das Kartenmaterial von sechs europäischen Ländern. Die Anwendung steht innerhalb der nächsten Stunden im App Store zum Download bereit.

NAVIGON select Telekom EditionHamburg, 22. April 2010 – Die DACH-Nachfolgeversion NAVIGON MobileNavigator EU10 für das iPhone ist in Kürze im App Store erhältlich. Seit ihrer Einstellung in den Apple App Store im Juni 2009 hat die Regionalvariante DACH bereits vier Updates erfahren. Jetzt erhalten alle bestehenden Nutzer dieser Variante kostenlos den Funktionsumfang der Version 1.5. sowie erweitertes Kartenmaterial für insgesamt zehn europäische Länder. Die Nachfolgeversion befindet sich auf dem Softwarestand MobileNavigator für iPhone 1.5.1 und bietet neben der Möglichkeit zur direkten Verbindung mit Facebook und Twitter auch die Option zum InApp Kauf von PanoramaView³D. Ebenso eröffnet diese Lösung allen weltweit bestehenden Kunden der DACH-Vollversion den Zugang zu weiteren Updates. NAVIGON MobileNavigator EU10 bietet das Kartenmaterial der Regionalvariante für Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein – erweitert um die Karten der Länder Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark sowie Norwegen und Schweden. Insgesamt stehen also Karten für zehn europäische Länder zur Onboard-Navigation zur Verfügung.

Navigationslösung mit deutlichem Mehrwert – für Bestandskunden zum Nulltarif
Die regionale Navigationslösung DACH war seit der Freischaltung der neuen App „NAVIGON select Telekom Edition“ nicht mehr im Apple App Store verfügbar. „Wir haben daraufhin für unsere Bestandskunden unmittelbar eine Lösung erarbeitet“, sagt Gerhard Mayr, Vice President World-Wide Mobile Phone Business bei NAVIGON. „Mit der neuen App stellen wir unseren bisherigen Nutzern der NAVIGON DACH-Version eine neue, erweiterte Navigationsanwendung zur Verfügung. Dadurch profitieren sie nicht nur von einem größeren Kartenkontingent, sondern auch von künftigen Software-Updates.“

Wird das iPhone mit iTunes verbunden, erkennt das Programm EU10 als DACH-Upgrade und installiert die neue Version. Der Name der App ändert sich in NAVIGON MobileNavigator EU10. Alle in der DACH-Version getätigten InApp Käufe wie Traffic Live können auf die neue MobileNavigator EU10 App übertragen werden. Die Navigationssoftware NAVIGON MobileNavigator EU10 kann im App Store geladen werden. Nutzer der bisherigen DACH-Version erhalten die Navigationssoftware kostenlos. Alle Neukunden können NAVIGON MobileNavigator EU10 für 74,99 Euro im App Store kaufen.

 

Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter: presse@navigon.com.

Sie finden NAVIGON außerdem auf:

facebook Logo_klein

 

http://www.navigon.com/facebook

twitter_logo_klein

 

http://www.navigon.com/twitter 

YouTube Logo_klein

 

http://www.navigon.com/youtube

flickr Logo_klein

 

http://www.navigon.com/flickr
 


Über T-Mobile:

T-Mobile bündelt die Mobilfunkaktivitäten des Konzerns Deutsche Telekom AG. In Deutschland ist T-Mobile mit über 39 Millionen Kunden Marktführer. Die T-Mobile International AG gehört zu den weltweit führenden Mobilfunkanbietern mit mehr als 110 Millionen Kunden in Europa und den USA. Im Fokus der Weiterentwicklung stehen mobile Breitbanddienste mit innovativen Sprach- und Datenlösungen – wie etwa web’n’walk, dem mobilen Zugang zum offenen Internet.

Über NAVIGON:

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von qualitativ hochwertigen Navigationsgeräten, die sich durch innovative Technologie und aufregendes Design auszeichnen. Daneben bietet das Unternehmen GPS-Software für namhafte Unterhaltungselektronik-Hersteller und professionelle hochflexible Navigationslösungen für den Handels- und Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt insgesamt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Australien, Europa und Nordamerika. – NAVIGON. And the world is yours. www.navigon.com

 

Social bookmarks:

Share/Bookmark