Pressemitteilungen

5/10/10

NAVIGON Innovation: Annäherungssensor sorgt für mehr Fahrsicherheit dank berührungsloser Navigation

NAVIGON setzt einen neuen Maßstab in der Handhabung von Navigationssystemen: Mit dem neuen NAVIGON Annäherungssensor navigiert es sich beinahe berührungslos. Die innovative Funktion erhöht Bedienkomfort und Fahrsicherheit und wird bei einigen Oberklasse-Geräten der neuen Generation an Bord sein.

NAVIGONMyBestPOI_D_websiteHamburg, 10. Mai 2010 – Mit dem Annäherungssensor von NAVIGON fährt es sich noch entspannter. Er ermöglicht eine innovative Steuerung, durch die sich Autofahrer besonders gut auf das Verkehrsgeschehen konzentrieren können. Um das Navi zu bedienen, müssen sie das Gerät nun kaum noch berühren. So startet die Sprachsteuerung jetzt bereits durch ein beiläufiges Streicheln des Rahmens. Um „MyBest POI“ zu aktivieren, genügt sogar eine Handbewegung vor dem Bildschirm. Auf die gleiche Weise lässt sich die Menüleiste einblenden, welche ansonsten im Hintergrund bleibt. „NAVIGON arbeitet ständig daran, seine Navigationslösungen durch neue Entwicklungen zu optimieren. Der Annäherungssensor ist wiederum ein Beleg dieser Innovationskraft“, sagt Jörn Watzke, Vice President Product Line Management bei NAVIGON. „Mit Hilfe des Annäherungssensors und der Sprachsteuerung können sämtliche Hauptfunktionen des Geräts wie nebenbei gesteuert werden.“ Der Annäherungssensor wird in ausgewählten Geräten der kommenden Generation enthalten sein.


Funktionseingabe durch Handbewegung

Der Annäherungssensor ist in das Gehäuse der jeweiligen Geräte integriert. Er reagiert nur dann, wenn eine aktive Handbewegung ein paar Zentimeter vor dem Gerät ausgeführt wird. So wird verhindert, dass eine zufällige Geste des Fahrers oder Beifahrers ungewollt bestimmte Funktionen auslöst. Bei Annäherung ans Display erscheinen gleichzeitig die Optionsleiste sowie „MyBest POI“. Das Feature ermöglicht es Nutzern, Sonderziele nach eigenen Vorstellungen zu organisieren. Die Lieblingskategorien werden in Form von Icons auf der Karte angezeigt. So zeigt sich auf einen Blick, wo an der Strecke die nächste Tankstelle, ein Parkplatz oder ein Schnellrestaurant der bevorzugten Marke zu finden ist. Bei deaktivierter Menüleiste zeigt das Display einen bis zu fünfzehn Prozent größeren Kartenausschnitt. Durch die leichte Berührung von Bildschirm oder Gehäuse startet automatisch die Sprachsteuerung, wodurch sich die Hauptfunktionen des Navis per Zuruf steuern lassen. Nutzt der Fahrer die Optionsleiste oder wählt eines der Sonderziele aus, bleibt die Sprachsteuerung aus. In solchen Fällen startet sie erst, wenn eine der Hauptfunktionen, etwa die Lautstärkeregelung, gewählt wird.

 

Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter: presse@navigon.com.

Sie finden NAVIGON außerdem auf:

facebook Logo_klein

 

http://www.navigon.com/facebook 

twitter_logo_klein

 

http://www.navigon.com/twitter 

YouTube Logo_klein

 

http://www.navigon.com/youtube

flickr Logo_klein

 

http://www.navigon.com/flickr
 


Über NAVIGON:

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.
 

Social bookmarks:

Share/Bookmark