Pressemitteilungen

8/12/10

NAVIGON feiert Geburtstag der Salzburger Festspiele

Orpheus, Ödipus und Elektra – mit Inszenierungen antiker Mythen feiern die Salzburger Festspiele ihr 90. Jubiläum. Auch jenseits des Kulturevents hat Salzburg eine Menge zu bieten: Mit über 100 Sonderzielen führen die NAVIGON City Highlights Besucher durch die Mozartstadt. Die exklusive Zusammenstellung der Tourismus Salzburg GmbH kann ab sofort kostenlos über NAVIGON Fresh heruntergeladen werden.

NAVIGON_City Highlights_websiteHamburg, 13. August 2010 – Die Salzburger Festspiele 2010 stehen im Zeichen des Mythos. Zum 90. Geburtstag erwartet die Besucher bis Ende August ein abwechslungsreiches Programm aus Schauspiel, Musik und Oper. Aufgeführt werden unter anderem Sophokles’ „Ödipus“, Glucks Oper „Orfeo ed Euridice“ und „Elektra“ von Richard Strauss. Natürlich darf auch Hofmannsthals Theaterstück „Jedermann“ nicht fehlen, das traditionell in jedem Jahr inszeniert wird. Die Aufführungen sind hochkarätig besetzt: Bühnenstars wie Gérard Depardieu und Klaus Maria Brandauer werden zu sehen sein, Dirigent Simon Rattle, die Violinistin Anne-Sophie Mutter und die Sopranistin Anna Netrebko geben sich die Ehre. Begleitet werden die Veranstaltungen von der mehrteiligen Ausstellung „Das große Welttheater“. Noch bis Oktober führt sie die Besucher durch die 90-jährige Geschichte der Festspiele.

Barockes Salzburg
Auch abseits vom Trubel der Theatersäle, Opernhäuser und Konzerthallen begeistern Salzburgs Straßen Kulturinteressierte. „Die Salzburger Altstadt ist eines der besterhaltenen historischen Viertel in ganz Europa“, sagt Andrea Heitzer von der Tourismus Salzburg GmbH. „Die romantischen Gässchen versprühen ein einzigartiges Flair.“ 1996 wurde die Altstadt zum Weltkulturerbe erklärt. Im Stadtkern befindet sich das Geburtshaus des berühmtesten Sohns der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart. Originalinstrumente und Portraits des Komponisten, aber auch historische Möbel und Alltagsgegenstände vermitteln ein Bild vom Salzburg des 18. Jahrhunderts. Eindrucksvoll thront die Festung Hohensalzburg über der Stadt. Im elften Jahrhundert erbaut, ist sie heute die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas.

Extravagante Architektur
Doch die Stadt hat auch ein modernes Gesicht: Dieses zeigt sich in Architekturprojekten wie dem „Europapark“ im Westen Salzburgs. Das Shopping-Center wurde vom römischen Stararchitekten Massimiliano Fuksas entworfen und erstreckt sich auf mehr als 50.000 Quadratmeter. Zeitgenössische Kunst, Design und Genießeradressen bilden den Kontrast zur nostalgischen Atmosphäre der Barockstadt. Mit den NAVIGON City Highlights lernen die Besucher auch diese Seite Salzburgs kennen.

Die NAVIGON City Highlights können über NAVIGON Fresh heruntergeladen werden: http://www.navigon.com/fresh


Über NAVIGON:
Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.

Social bookmarks:

Share/Bookmark