Pressemitteilungen

2/24/11

Den Narren auf der Spur: Mit NAVIGON Mainz entdecken

Kurz vor Ende der fünften Jahreszeit fiebert ganz Mainz dem Rosenmontagszug entgegen. Dass die Stadt neben der Fastnacht noch mehr zu bieten hat, zeigen die Ausstellung von Karsten Bott, Prokofjews Ballett „Romeo und Julia“ und ein besonderes Public Viewing-Event zum „Tatort“. Damit wird Mainz zum NAVIGON City Highlight im Februar.

Hamburg, 25. Februar 2011 – „Ein dreifach donnerndes Helau!“ schallt noch bis Aschermittwoch durch die Narrenhochburg Mainz. Den traditionellen Fastnachtshöhepunkt sowie weitere Veranstaltungstipps für die rheinland-pfälzische Hauptstadt präsentieren NAVIGON und die Landeshauptstadt Mainz.

500.000 Narren verfolgen den traditionellen Mainzer Fastnachtsumzug
Der Rosenmontagszug am 7. März ist ein Muss für alle Fastnachtfans. Ab 11:11 Uhr schlängeln sich rund 9.500 Teilnehmer in Garden, Musikkapellen und auf Wagen durch die Mainzer Innenstadt und feiern mit über einer halben Million verkleideter Besucher. Typisch für den Umzug sind die Motivwagen: Mit rollenden übergroßen Pappmaché-Karikaturen werden Politiker und berühmte Personen aufs Korn genommen. Das Ziel des Zuges ist der Fastnachtsbrunnen, ein etwa neun Meter hohes Denkmal, das von mehr als 200 Bronze-Figuren bevölkert wird. Wer auf www.mainz.de eine Karte kauft, kann das Spektakel sitzend von einer Tribüne verfolgen.

Mainzer Kunsthalle zeigt Karsten Botts groß angelegtes Sammel-Projekt

Seit dem 17. Februar präsentiert die Mainzer Kunsthalle die Ausstellung des Künstlers Karsten Bott NAVIGON_CityHighlights_Mainz_lowresmit dem Titel „Von jedem Eins“. Aus seinem Archiv für Gegenwarts-Geschichte sind noch bis zum 1. Mai knapp 300.000 Gegenstände zu sehen, denen Menschen im Alltag für gewöhnlich wenig Beachtung schenken. Auf Stegen bewegen sich Besucher beispielsweise über Werkzeug, Verpackungen, Brillenbügel und Schneebesen, die auf einer Fläche von 600 Quadratmetern arrangiert wurden. Der in Frankfurt am Main lebende Künstler sieht seine seit 1988 bestehende Sammlung von Alltagsgegenständen als in die Gegenwart vorgezogene Archäologie. Weitere Informationen finden Besucher auf www.kunsthalle-mainz.de.

Prokofjews Ballett „Romeo und Julia“ im Staatstheater
Ballettliebhaber können im Mainzer Staatstheater noch bis zum 27. März die berühmteste Liebesgeschichte der Welt nach der Vertonung von Sergej Prokofjew erleben. Die Handlung des Balletts „Romeo und Julia“ folgt dem Theaterstück von William Shakespeare. Es erzählt von zwei jungen Liebenden in Verona, die verfeindeten Familien angehören. Prokofjews Ballettversion gilt als Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens. Die Choreographie der Inszenierung am Mainzer Staatstheater stammt von Pascal Touzeau. Karten sind online auf www.staatstheater-mainz.de erhältlich.

Öffentlicher „Tatort“ in der Bar Haddocks
Ein Public Viewing Event der besonderen Art findet sonntags in der Bar Haddocks statt: Im sogenannten „Wohnzimmer der Neustadt“ haben Krimi-Fans die Möglichkeit, den „Tatort“ gemeinsam zu schauen. Für die passende kulinarische Untermalung sorgt ein wechselndes Tatort-Menü. Nach der Sendung kann bei einem Glas Wein über die Qualität und Dramaturgie des ARD-Klassikers diskutiert werden.

Zum Haddocks, aber auch zu vielen weiteren Bars, Restaurants und Sehenswürdigkeiten führen die von NAVIGON und der Landeshauptstadt Mainz zusammengestellten City Highlights. Die Sonderziele lassen sich kostenlos über www.navigon.com/fresh auf das Navigationsgerät laden. So können Besucher das Stadtmotto „Leben Sie Mainz“ nicht nur zur Karnevalszeit erfahren.

Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter presse@navigon.com. Bildmaterial finden Sie im NAVIGON Presseportal: http://www.navigon-partner-portal.com/presse (Benutzername: presse; Passwort: navigonmedia).
 


Sie finden NAVIGON außerdem auf:
 
facebook Logo_klein

 

http://www.navigon.com/facebook 

twitter_logo_klein

 

http://www.navigon.com/twitter 

YouTube Logo_klein

 

http://www.navigon.com/youtube

flickr Logo_klein

 

http://www.navigon.com/flickr

 

Über NAVIGON:

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Navigationssystemen. Mit eigenen portablen Navigationsgeräten und durch Partnerschaften mit namhaften Unterhaltungselektronik-Herstellern steht NAVIGON für qualitativ hochwertige GPS-Navigation auf Pocket PCs, PNDs und Handys. Daneben bietet NAVIGON professionelle Navigationslösungen wie Fahrerassistenzkomponenten für den Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. - NAVIGON. And the world is yours.
 

Social bookmarks:

Share/Bookmark