Pressemitteilungen

8/29/11

Premiere für neue Navigationssoftware: 42er-Geräte erste Lotsen mit NAVIGON Flow

NAVIGON stellt die 42er-Serie vor: Die Modellreihe besitzt als erste Geräteklasse die neuentwickelte Navigationssoftware NAVIGON Flow. Sie überzeugt durch eine übersichtliche Darstellung, eine leicht verständliche Struktur und eine intuitive Bedienbarkeit. Noch im September sind die Geräte im Handel erhältlich.

Kasten_NAVIGON_42Serie_deBerlin, IFA 2011 – Auftakt für NAVIGON Flow: Die neuen Geräte der 42er-Serie sind die ersten Lotsen mit der neuen Navigationssoftware, die eine intuitive Bedienung des Navis ermöglicht. „Wir haben die Software mit dem Ziel entwickelt, die meist genutzten Funktionen einfach und mit wenigen Klicks zu erreichen“, erklärt Jörn Watzke, Executive Vice President Product Line Management bei NAVIGON. „Wir freuen uns, das Ergebnis mit der Veröffentlichung der neuen 42er-Geräte erstmals in Aktion vorstellen zu können.“

Intuitives Bedienerlebnis

Zentrale Elemente der neuen Navigationssoftware sind der Fokus auf einer übersichtlichen Kartendarstellung sowie die drei Menüansichten „Zieleingabe“, „Kartenansicht“ und „Navigationsoptionen“. Nutzer können jederzeit zwischen den Menüs wechseln, ohne dass die laufende Navigation unterbrochen wird. Die Bedienung gleicht dem Blättern in einem Buch. Eine Funktionsleiste mit leicht verständlichen Icons ergänzt das Navigationsmenü und sorgt dafür, dass der Nutzer jederzeit weiß, in welcher Menüansicht er sich befindet. Es entsteht ein neues, intuitives Bedienerlebnis, das für zusätzliche Sicherheit sorgt, da die Konzentration des Fahrers auf der Straße verbleibt.

Easy bis Premium – Navi-Trio mit 4,3-Zoll-Display

Drei 4,3-Zoll-Geräte gehören zur neuen 42er-Serie – neben dem NAVIGON 42 Easy sind das der NAVIGON 42 Plus und der NAVIGON 42 Premium. Das Einsteiger-Modell NAVIGON 42 Easy bietet alle Basis-Features, die Autofahrer in 20 Ländern in Europa schnell und sicher ans Ziel führen. So hilft beispielsweise der „Aktive Fahrspurassistent“ mit zusätzlicher Animation, sich frühzeitig auf der richtigen Spur einzuordnen. Wer sich für den NAVIGON 42 Plus entscheidet, erhält zusätzlich zum Kartenmaterial von 44 Ländern in Europa ein hochwertiges Gerätedesign NAVIGON42Easy_Front_MN8_MainMenu_D_lowressowie die Features „Text-to-Speech“ und „TMC Sprachansage“. Anhand der Ansagen werden Autofahrer über Entfernungen, Straßennamen und Verkehrsmeldungen informiert. Das Aushängeschild der Serie ist der NAVIGON 42 Premium. Der Lotse für gehobene Ansprüche beinhaltet sämtliche Funktionen des NAVIGON 42 Plus sowie vier weitere Features: Das verbesserte TMC Routing informiert per Stauticker über neu eingehende Verkehrsmeldungen. In Kombination mit NAVTEQ Traffic werden Staus rechtzeitig erkannt – falls sinnvoll schlägt das Navi eine alternative Route vor. Dank „Panorama View3D“ wird die Landschaft auf dem Display realitätsnah dargestellt. Für mehr Sicherheit lässt sich die Navigation mit Hilfe der „Professionellen Sprachsteuerung 2.0“ komplett per Sprache steuern. Die „Bluetooth Freisprecheinrichtung 2.0“ ermöglicht den gleichzeitigen Anschluss von zwei Mobiltelefonen. So können Nutzer unterwegs sowohl mit dem privaten als auch dem beruflichen Handy sicher telefonieren.

Preise und Verfügbarkeit

Die NAVIGON 42er-Serie wird noch im September im Handel verfügbar sein. Der NAVIGON 42 Premium kostet 199 Euro und der NAVIGON Plus ist für 159 Euro erhältlich. Die Easy-Variante kostet 139 Euro. Alle Modelle enthalten ein Gutscheinheft für Rabatte von bis zu 80 Prozent auf vier optionale NAVIGON Services.1

Weitere Informationen zu NAVIGON erhalten Sie unter www.navigon.com oder auf Anfrage unter presse@navigon.com. Bildmaterial finden Sie im NAVIGON Presseportal: http://www.navigon-partner-portal.com/presse (Benutzername: presse; Passwort: navigonmedia).
 

1 NAVIGON Freshmaps, NAVTEQ Traffic (bei NAVIGON 42 Premium bereits inklusive), Der Grüne Reiseführer von MICHELIN sowie NAVIGON Radar-Info für fest installierte Blitzer.


Sie finden NAVIGON außerdem auf:

 facebook Logo_kleinhttp://www.navigon.com/facebook 

 

twitter_logo_klein http://www.navigon.com/twitter 

 

YouTube Logo_klein http://www.navigon.com/youtube

 

flickr Logo_klein

http://www.navigon.com/flickr

 

Über NAVIGON AG – a GARMIN company:

Das deutsche Unternehmen Navigon AG wurde 1991 gegründet und hat sich seither zu einem bekannten Navigations-Anbieter entwickelt. Im Juli 2011 wurde das Unternehmen von Garmin Ltd. übernommen und firmiert seither als 100prozentige Tochtergesellschaft von Garmin unter Navigon AG – a Garmin Company. Die Marke Navigon ist mit eigenen tragbaren Navigationsgeräten (PNDs), Smartphone-Navigations-Lösungen und im Automotive OEM-Sektor im Markt vertreten.

Social bookmarks:

Share/Bookmark