Pressemitteilungen

12/7/09

MobileNavigator 1.4.0 ab sofort im Apple App Store erhältlich

Die neue Version des NAVIGON MobileNavigator 1.4.0 kann ab sofort kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden. Die Navigation mit dem iPhone wird durch die 13 neuen Features noch vielseitiger und komfortabler. Zur Zeit bietet NAVIGON den MobileNavigator im Rahmen einer Preisaktion noch günstiger an.

MN iPhone_Coordinates Input_P_Hamburg, 7. Dezember 2009 – NAVIGON beschenkt iPhone Nutzer schon vor dem Weihnachtsfest: mit der neuen Version des MobileNavigator, die ab sofort kostenlos im Apple App Store erhältlich ist. Das Update ist jetzt für fast alle Regionalvarianten freigeschaltet (DACH, Eastern Europe, BeNeLux, Nordics, British Isles und France). Weitere Varianten1 folgen demnächst. Im Rahmen einer weltweiten Preisaktion senkt NAVIGON zugleich die Preise für den MobileNavigator. Die Sonderpreise gelten ab sofort bis zum 11. Januar. Die Europavariante kostet in dieser Zeit nur 74,99 Euro statt 99,99 Euro, die Regionalvariante für DACH nur 54,99 Euro statt 69,99 Euro.


Neue Features für den MobileNavigator
Die Navigation mit dem iPhone wird jetzt noch komfortabler. Das neue Feature „Country Info“ weist den Nutzer bei der Fahrt über eine Ländergrenze auf die wichtigsten Verkehrsregeln des Landes hin – zum Beispiel die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten oder Alkoholgrenzen. Mit dem Notfallhilfe-Feature erhalten Nutzer in einer Gefahrensituation eine detaillierte Beschreibung ihrer Position. Innerhalb der vorgegebenen Kategorien - Tankstelle, Polizei, Krankenhaus und Apotheke - lässt sich damit anschließend eine Liste von Sonderzielen, geordnet nach Entfernung, abrufen.

Trotz Hörbuch keine Ansage verpassen
Mit der Turn-by-Turn RouteList werden während der Fahrt die Navigationsschritte übersichtlich dargestellt. Sobald ein Abbiegevorgang abgeschlossen ist, wird die Liste automatisch aktualisiert. Ein weiteres Feature ermöglicht es dem Fahrer, Musik oder Hörbüchern zu lauschen, ohne dadurch Navigationsansagen zu verpassen. Im Musikmodus wird die Lautstärke während der Sprachansagen automatisch gesenkt. Innerhalb des Hörbuchmodus wird die Wiedergabe automatisch angehalten und anschließend fortgesetzt.  Schwächt das GPS-Signal während der Navigation ab, zeigt ein rot unterlegtes Feld dies auf dem Display an. Der MobileNavigator berechnet die ungefähre Position und setzt die reguläre Navigation fort, sobald das Signal wieder die nötige Stärke besitzt. Zusätzlich ist die gesamte RadarInfo Datenbank im Update enthalten.
MN iPhone_Pedestrian-Navigation_P
Intuitive Bedienung

Während der Navigation können die Nutzer sowohl in der 2D- als auch in der 3D-Darstellung mit der iPhone-typischen intuitiven Fingergeste in den Kartenausschnitt hineinzoomen. Auch Verkehrsmeldungen können mit einer Fingerbewegung gelesen und weiter geschoben werden – vergleichbar mit dem Blättern in der Foto App. Die häufigsten Ziele werden jetzt in der Karte markiert und mit Namen versehen. Zusätzlich können Kontakte und auch Kontaktgruppen aus dem Telefonbuch als Zwischenziele ausgewählt werden. Außerdem lässt sich die Navigationssoftware durch das Update noch schneller starten.

NAVIGON App jetzt auch für iPod Touch
NAVIGONs MobileNavigator Software funktioniert seit dem Wochenende jetzt auch auf den iPhones der ersten Generation sowie dem iPod Touch. Für die GPS-Navigation auf diesen Geräten ist allerdings zusätzliches Zubehör erforderlich.



____________________________________________________________________

1 Iberia, Italien and Europa-Variante

 

Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.navigon.com. Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage unter presse@navigon.com.

Sie finden uns außerdem auf:


twitter_logo_klein   www.navigon.com/twitter

flickr Logo_kleinwww.navigon.com/flickr

YouTube Logo_klein  www.navigon.com/youtube

facebook Logo_kleinwww.navigon.com/facebook

 


Über NAVIGON

Die NAVIGON AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von qualitativ hochwertigen Navigationsgeräten, die sich durch innovative Technologie und aufregendes Design auszeichnen. Daneben bietet das Unternehmen GPS-Software für namhafte Unterhaltungselektronik-Hersteller und professionelle hochflexible Navigationslösungen für den Handels- und Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. NAVIGON wurde 1991 gegründet, beschäftigt insgesamt über 400 Mitarbeiter und besitzt eigene Vertretungen in Asien, Europa und Nordamerika. – NAVIGON. And the world is yours.

Social bookmarks:

Share/Bookmark