News

1/19/10

NAVIGON Fresh startet Beta-Version für den Mac

mynavigon_register_navigon_freshHamburg, 19. Januar 2010 - Gute Nachrichten für Mac-Nutzer: NAVIGON bringt Anfang 2010 eine Version der Service-Software NAVIGON Fresh heraus, die mit dem Apple-Betriebssystem kompatibel ist. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, das Programm in einer Beta-Version zu testen. Diese kann auf der Website von NAVIGON unter www.navigon.com/freshbeta kostenlos heruntergeladen werden.

NAVIGON Fresh ist das Service-Portal, mit dem NAVIGON Kunden ihre Navigationsgeräte auf dem aktuellen Stand halten. Aus dem Programm heraus können sie sich ohne Aufwand mit neuen Karten und Services versorgen bzw. Inhalte organisieren. So lassen sich über Fresh zum Beispiel Karten aktualisieren, Features ergänzen und weiterführende Informationen wie etwa Handbücher herunterladen. Dazu installieren die Nutzer lediglich die Software auf ihrem Computer und verbinden diesen mit dem Navi.

Das neue NAVIGON Fresh hält neben den bewährten Funktionen weitere Services bereit – darunter vier zusätzliche Sprachen, einen integrierten Download-Manager sowie die Option, KML-Files (Dateien zur Darstellung und Speicherung geografischer Elemente in Karten) auf dem Navigationssystem zu verwalten. Mit der Beta-Version gibt NAVIGON Kunden mit einem Mac (Mac OS X 10.5 und höher) vor dem offiziellen Start die Möglichkeit, das Fresh-Update samt seinen Features ausführlich zu testen und Feedback zu geben. Da es sich um eine Test-Version handelt, ist in der ersten Version das Einlösen der 80% FreshMaps Gutscheine noch nicht möglich. Dies wird während der Testphase bereitgestellt. Die finale Software erscheint voraussichtlich im Q1/2010.
 


Social bookmarks:

Share/Bookmark