NAVIGON ist in zwei Geschäftsfeldern aktiv:

Mobility

Mit innovativer Software für PDA, PNA und Mobiltelefon hat sich NAVIGON den Markt für mobile Navigation erschlossen. In diesem Bereich entwickelt und produziert NAVIGON Navigationssoftware für den mobilen Einsatz. Die NAVIGON Software ist auf allen Hardware-Plattformen wie PDA, PNA und MobilePhone einsetzbar und kommt nicht nur beim Endkonsumenten zum Einsatz. Sie zeichnet sich durch eine einfache und intuitive Benutzerführung und Modularität aus und wurde vielfach von renommierten Zeitschriften in Tests ausgezeichnet. Die Software umfasst Kartenmaterial von 40 europäischen Ländern sowie Nordamerika und ist in insgesamt 22 Sprachen erhältlich. Als Softwareangebot oder als Hardware-All-in-one PNA werden NAVIGON Lösungen im Handel und im NAVIGON Onlineshop angeboten. Die vielfach ausgezeichneten Innovationen von NAVIGON in diesem Bereich haben die Entwicklungen des Gesamtmarktes entscheidend geprägt.

Automotive

NAVIGON entwickelt individuelle Fahrassistenz-Komponenten für fest eingebaute Navigationssysteme. Im Geschäftsfeld "Automotive" wird Navigationssoftware für die speziellen Anforderungen des Erstausrüstermarktes der Automobilindustrie und Fahrerassistenzsysteme entwickelt. Dafür stellt NAVIGON Softwarelösungen zur funktionellen Einbindung von Kartendaten in Fahrsicherheits- bzw. Navigationssysteme bereit und bietet somit GPS-Software für namhafte Unterhaltungselektronik-Hersteller und professionelle hochflexible Navigationslösungen für den Handels- und Erstausrüstermarkt der Automobilhersteller. In Kooperation mit der Industrie werden zum Beispiel Softwarekomponenten für kartenbasierte Fahrerassistenzsysteme mit dem Ziel entwickelt, die Fahrsicherheit kontinuierlich zu erhöhen. Anwendung finden sie z.B. bei vorausschauenden aktiven Sicherheitssystemen wie Kurvenwarnern, Spurhaltesystemen, Systemen zur aktiven Geschwindigkeitsüberwachung, Abstandsregelsystemen, adaptives Kurvenlicht und adaptiven Fahrwerksystemen. Industriepartner im Bereich Fahrerassistenzsysteme und Fahrsicherheit sind u.a. SEAT, Continental und BMW. Angesichts der  langjährigen Zusammenarbeit mit bedeutenden Partnern gehört die NAVIGON AG heute zu den führenden Navigations-Experten in Europa.

MN Auto™ SDK

Die ideale Verbindung zwischen Consumer und Automotive Software

Seit Jahren befindet sich die Automobilindustrie in einem ständigen Zielkonflikt um verkürzte Entwicklungszeiten, Innovationsdruck und gleichbleibend hohe Produktqualität. Mit dem MN Auto SDK haben wir die richtige Lösung für Automobilhersteller und -zulieferer entwickelt: es verbindet NAVIGONs langjährige Automotive-Kompetenz mit seiner leistungsfähigen, innovativen Software aus dem Konsumgüterbereich.

 

 NAVIGON_auto_sdk

 

Produktmerkmale

  • Unterstützt digitale Kartendaten von Navteq und TeleAtlas (geplant)
  • Europa-Kartenmaterial auf 2GB SD Karte
  • Kartenabdeckung zusätzlich um einzelne Länder erweiterbar
  • Weltweite Kartenabdeckung inkl. China (geplant)
  • Exakte Positionsbestimmung selbst nach Verlust des GPS-Signals
  • Unterstützung von TMC (Pro)
  • Flexible Suchmaschine für Zielauswahl
  • Unterstützung OEM-spezifischer POI Daten
  • Schnelle erste Sprachanweisung & schnellste Routenberechnung
  • Routenführung durch "Lane guidance" und "Reality View"
  • OpenGL Kompatibel
  • Geplante Unterstützung von Fahrerassistenzsystemen
  • Unterstützung aller Automotive-spezifischen Betriebssysteme
  • Unterstützt Spracherkennung und Sprachausgabe mittels Text-to-Speech

NAVIGON MapSensor™

Karteninformationen für Fahrerassistenzsysteme

Sicherheit und Komfort im Fahrzeug sind heute zentrale Argumente, wenn es um die Gewinnung von Marktanteilen im hart umkämpften Automobilmarkt geht. NAVIGON hat MapSensor zur weiteren Verbesserung der aktiven Sicherheit im Fahrzeug entwickelt.

NAVIGON MapSensor liefert Informationen über die vorausliegende Fahrstrecke aus der digitalen Straßenkarte an Fahrerassistenzysteme.
Die Software berechnet dabei die aktuelle Position des Fahrzeugs aus GPS-, Geschwindigkeits- und Fahrtrichtungssignalen und verbindet sie mit Informationen aus der digitalen Straßenkarte, wie z.B. Informationen über den Straßenverlauf, Kreuzungen, Verkehrszeichen und Geschwindigkeitslimits.

NAVIGON MapSensor stellt über die Fahrzeugdatenleitungen (CAN-Bus) alle vorberechneten Daten den Fahrerassistenzsystemen wie z.B. Kurvenwarnsysteme,  Spurhaltesysteme, Abstandsregelsystem, Lichtsysteme oder adaptive Fahrwerksysteme zur Verfügung.

 

NAVIGON_mapsensor

 

Produktmerkmale

Geohorizont

  • Bereitstellung von Straßeninformationen im vorausliegenden Umfeld des Fahrzeuges
  • Anzeige von Kreuzungssituationen
  • Definition von Straßenklassen
  • Winkelanzeige zwischen Straßenabschnitten

Path Predication

  • Berechnung der wahrscheinlichen Fahrstrecke

Curve Calculation

  • Berechnung des Kurvenradius
  • Entfernung zur nächsten Kurve

Traffic Sign Decoder

  • Dekodierung der Verkehrszeicheninformationen aus der digitalen Straßenkarte

CAN-Bus Anschluss

  • Transfer der ausgewerteten Fahrzeug- und Fahrsituation über das standardisierte ADASIS-Protokoll via CAN-Bus

NAVIGON „Portable Navigation Integration“ (PNI)

Die intelligente Verbindung zwischen portablen Geräten und der Fahrzeugelektronik

NAVIGON ist davon überzeugt, dass die Einbindung von tragbaren Navigationsgeräten in die Fahrzeugelektronik eine clevere Alternative zu Festeinbaugeräten sein kann. NAVIGON stellt bereits heute diese Intelligenz seinen Kunden zur Verfügung.

Ein gutes Beispiel ist das seriennahe Konzept der Firma Takata, das die Fahranweisungen von einem NAVIGON 71er-Gerät mittels Bluetooth auf eine im Lenkrad integrierte LCD-Anzeige überträgt. Außerdem unterstützt NAVIGON derzeit über Drittanbieter die direkte Verbindung von PNA und Fahrzeugelektronik über fahrzeugspezifische Halterungen und liefert seine Software an Nachrüst- und Zubehöranbieter von externen Navigationseinheiten.

NAVIGON_pni

Social bookmarks:

Share/Bookmark